Therapiemethoden

 

Die Augen- oder Irisdiagnose hilft uns dabei, Ihre Beschwerden zu erkennen und die richtige Therapie zu wählen. In unserer Praxis erzielen wir viele erfolgreiche Diagnosen mittels dieser alten und traditionsreichen Methode. Zahlreiche Naturärztinnen und Naturärzte belegen unsere jährlichen Intensivseminare und erlernen so die Fähigkeit, diese interessante und zuverlässige Art der Krankheitserkennung in ihrer eigenen Praxis einzusetzen.

Therapiemethoden

Naturheilkunde

 

Naturheilkunde ist die Heilkunde, die immer versucht, den Menschen als Ganzes zu sehen – und nicht die Symptome, sondern den Menschen zu behandeln. Ihr Ziel ist die Wiederherstellung und Förderung der Selbstheilungskräfte des Menschen.


Naturheilkunde tut dies mit der Hilfe von Heilpflanzen in Zubereitungen aller Art, mit homöopathischen und komplementärmedizinischen Arzneimitteln, mit Massagen oder Wickeln oder auch mit modernen technischen Apparaten.

Folgende naturheilkundlichen Therapien bieten wir an:

  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • Trifloris Blütenessenzen
  • Ernährungsberatung
  • Medizinische Massagen
  • Lymphdrainage
  • Schröpfen
  • Body-Detox Fussbad
  • Bewegungstherapie
  • Bachblüten-Therapie
  • Aderlass nach Hildegard von Bingen
  • Blutegel-Therapie

Diagnosetechnicken

Phytotherapie

 

Der Ausdruck «Phytohterapie» leitet sich von griech. «phyton» (= Pflanze) ab und bedeutet «Heilen mit Pflanzen». Nahezu alle Kulturen nutzen schon seit Tausenden von Jahren die Wirkung der Pflanzen. Viele historische Persönlichkeiten wie Hildegard von Bingen oder Sebastian Kneipp beschäftigten sich ausführlich mit der Wirksamkeit von Pflanzen für die Stärkung der Gesundheit und zur Linderung unterschiedlicher Symptome und Erkrankungen. Die Phytotherapie bringt Heilpflanzen in vielfältigen Formen zur Anwendung. Sei dies als Kräutertee, Pflanzentinktur, Extrakt, Salbe oder Blütenessenz.

Therapiemethoden

Ernährungsberatung

 

Alles, was wir essen und trinken, wird verarbeitet und für den Neubau von Geweben und Strukturen benutzt. Treten hier Nährstoffmängel, Fehlernährung oder Ungleichgewichte auf, ist dies ursächlich für die Entstehung von Symptomen und Krankheiten mit verantwortlich. So spielt die Ernährung in der Behandlung von allen Krankheiten eine wichtige Rolle.

Therapiemethoden

Medizinische Massagen

Krankenkassen anerkannt.


Mit unseren körpertherapeutischen Kenntnissen sorgen wir rundum für Ihr Wohlbefinden.


Zu unsern Methoden zählen: Faszienbehandlung, Schröpfen, Dorn-Therapie, Atlastherapie, Scenar, Ultraschalltherapie, Entspannungs Öl-Massage, Lymphdrainage, Sportmassage, Klassische Massage, Triggerpunkttherapie, Funktionsmassage, Fussreflexzonenmassage, Bindegewebsmassage.


Bei Fragen oder dem Bedürfnis nach Beratung rufen Sie uns an.

Therapiemethoden

Homöopathie

Homöopathie bedeutet, dass „Ähnliches mit Ähnlichem“ geheilt wird. Eine Substanz, die beim gesunden Menschen gewisse Krankheitssymptome hervorruft, ist in der Lage, beim kranken Organismus ein Leiden mit ähnlichen Symptomen zu heilen. Also hilft z.B. Bienengift gegen einen schmerzenden und heiss-roten Furunkel. Die Idee des „Ähnlichkeitsgesetzes“ wurde anno 1796 vom Arzt Christian Friedrich Samuel Hahnemann das erste mal formuliert. Im Gegensatz zur Schulmedizin ist die Homöopathie eine regulatorische Medizin, die auf das gesamte System des Menschen wirkt. Die oft unterschätzten Selbstheilkräfte werden dadurch angeregt. Gerne beraten wir Sie persönlich in der Praxis und stellen Ihnen ein individuelles Therapiekonzept zusammen.